Anthologie-Beiträge

Hier findet ihr kurze Infos zu den Anthologien (Textsammlungen verschiedener Autoren), in denen ich jeweils mit einem Beitrag vertreten bin. Meist erfolgte die Auswahl der veröffentlichten Beiträge über eine erfolgreiche Teilnahme an einem Schreibwettbewerb des jeweiligen Verlages.

 

 

ACHTUNG: Die hier zitierten Informationen und Angaben stammen von den Verlagen selbst! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für den Inhalt!

Fienjan und der Farbenvogel

Information des Verlages:

 

Kinder werden mit erfreulicher Fantasie geboren. Sie können sich von Natur aus viele Dinge in ihren Gedanken ausmalen und vorstellen. Diese Gabe möchten wir von Sarturia fördern, indem wir die junge Leserschaft einladen unseren Märchen Farben und Formen zu geben. Wir stellen den Kindern Zeichnungen zur Verfügung, die sie nach seiner eigenen Vorstellung ausmalen dürfen. Die Werke in der Sarturia Märchenbibliothek sind für Ihr Kind etwas wirklich Besonderes. Die Geschichten enthalten nämlich oft auch Lehren fürs Leben, die in liebevolle Märchen verpackt wurden. Sie eignen sich vor allem zum Vorlesen. Deshalb sind sie auch als Ebook für den Kindle erhältlich

Märchen unterm Regenbogen IV

 

Information des Verlages:

 

Renate Zawrel erzählt von Himmelserscheinungen. Rita Bittner berichtet von den Abenteuern der Spielsachen, während Lothar Gunther wiedergibt, was ein Blatt zu erzählen weiß. Warum aus Geschichten Märchen werden, sagt uns Kate Jadzia. Andrea Büschgens schildert das aufregende Leben eines Apfels. Corinna Lux verrät das Geheimnis um des Königs Mantel. Ob Glühbirnen im Garten wachsen, fragt Matthias März. Wie der Königssohn vor den Spinnen errettet wird, schildert Petra Thiesen. Einen Blick über das Regenbogenportal gewährt uns Kora Kutschbach. Chrissy Lazemare läßt uns wissen, wie ein Boot seine Freunde verteidigt. Claudia Wedig lässt uns den Hauch polarer Kaltluft spüren. Warum Herbst und Kürbisgesichter zusammen gehören verrät uns Erika Hemmersbach.

Ausgewählte Werke XVI

 

Information des Verlages:

 

Die BIBLIOTHEK DEUTSCHSPRACHIGER GEDICHTE hat es sich zur Aufgabe gemacht, die deutschsprachige Dichtung zu pflegen, zu fördern, zu veröffentlichen und dieses Spracherbe an künftige Generationen weiterzugeben.

Ohne elitären und akademischen Anspruch wollen wir ein Forum sein für unbekannte neue Autoren und wollen beweisen, wie lebendig und vielschichtig die Lyrik unserer Zeit ist.

Mit Hilfe von Wettbewerben verfolgen wir unser Ziel, ein möglichst breites Publikum zum poetischen Schreiben zu animieren. Dazu gehört die konsequente Nutzung des Internets und künftiger Mediensysteme.

All denjenigen, die tiefer in die Lyrik einsteigen wollen, bieten wir unseren Fernkurs, denn poetisches Schreiben ist auch eine Frage des richtigen »Handwerkszeugs«. Man kann also viel dazulernen und verbessern.

Menschen unterm Sternenhimmel

Information des Verlages:

 

Menschen unterm Sternenhimmel mit Popstar HUBERT KAH und > einhundert weiteren Autorinnen und Autoren aus acht Ländern - genießen Sie diese Sternenhimmel-Texte in einer Leseausgabe mit einzigartigen Autoren.

Ausgewählte Werke XVII

Information des Verlages:

 

Die BIBLIOTHEK DEUTSCHSPRACHIGER GEDICHTE hat es sich zur Aufgabe gemacht, die deutschsprachige Dichtung zu pflegen, zu fördern, zu veröffentlichen und dieses Spracherbe an künftige Generationen weiterzugeben.

Ohne elitären und akademischen Anspruch wollen wir ein Forum sein für unbekannte neue Autoren und wollen beweisen, wie lebendig und vielschichtig die Lyrik unserer Zeit ist.

Mit Hilfe von Wettbewerben verfolgen wir unser Ziel, ein möglichst breites Publikum zum poetischen Schreiben zu animieren. Dazu gehört die konsequente Nutzung des Internets und künftiger Mediensysteme.

All denjenigen, die tiefer in die Lyrik einsteigen wollen, bieten wir unseren Fernkurs, denn poetisches Schreiben ist auch eine Frage des richtigen »Handwerkszeugs«. Man kann also viel dazulernen und verbessern.

Mythen über Irrlichter

Information des Verlages:

 

Ausschreibungen für Autoren / neue Bücher

 

Anthologien, Romane

Lilith - Adams erste Frau

Information des Verlages:

 

Der vss-verlag ist ein kleiner Verlag für große Unterhaltung! Dabei haben wir uns ganz dem Romanheft in der Traditon der großen Zeit dieser Hefte im 20. Jahrhundert verschrieben.

 

Unsere Serien und Reihen lassen sich dabei nicht in feste Kategorien einteilen. Sie bieten eine Mischung aus Science-Fiction, Fantasy, Paläo-Fiction, historischem Roman und Abenteuer.

 

Dafür haben wir einen neuen Begriff gefunden: CROSSOVER-FICTION

Alles hätte so schön sein können ...

Information des Verlages:

 

Die Erzählungen beleuchten zerbrechende Welten und gescheiterten Fortschritt. "Alles hätte so schön sein können..." war das Motto unseres Schreibwettbewerbs, dem alle Texte auf kreative Weise gerecht werden. In futuristischen Szenarien zeigen sich Probleme unserer heutigen Gesellschaft in neuen Maßstäben und werden so manchmal erst richtig deutlich.

 

Im Februar 2018 präsentieren wir das Ergebnis des 2017 von uns ausgerufenen Kurzgeschichtenwettbewerbs. Aus über 280 dystopischen Kurzgeschichten haben wir acht Texte ausgewählt, die knallharte Fakten mit humorvollem Sarkasmus kombinieren. 

 

...NOCH EIN TÖRTCHEN DAZU?